Peter K. Alleine gegen den Staat

Kino

Veranstaltungsdaten


03.12.22 18:00 Df
03.12.22 20:15 Df
04.12.22 18:00 Df
04.12.22 20:15 Df
05.12.22 15:30 Df
05.12.22 18:00 Df
05.12.22 20:15 Df
06.12.22 15:30 Df
06.12.22 18:00 Df
06.12.22 20:15 Df
07.12.22 18:00 Df
07.12.22 20:15 Df

Veranstaltungsort


 Lido
Zentralstr. 32a
2502 Biel/Bienne

Weitere Informationen


Genre
Romance/Drama

Dauer
~ 99 Minuten

FSK
14 Jahre

Drehbuch
Laurent Wyss

Produzent
Patrick Fluri, Julien Grindat, Pedro Haldemann

Herkunft
Switzerland

Release
10.11.2022
Im Versuch sich der Zwangsversteigerung seines Hauses zu widersetzen wird ein Rentner zum Amok-Täter.

Peter K.s Kämpfe mit dem Staat zwingen ihn, sich seinem furchterregendsten und unberechenbarsten Gegner zu stellen: sich selbst. Nach dem Tod seiner Mutter droht Peter K. die Zwangsräumung aus dem Haus, in dem er sie gepflegt hat. Er kämpft um sein Heim, um es vor seiner Schwester, der Stadtverwaltung und schliesslich der bewaffneten Polizei zu verteidigen. Seine Verschwörungstheorien und Schriften entwickeln sich zu einer gewalttätigen Realität und machen ihn zu einer abtrünnigen Berühmtheit. Seine wachsende Angst und Einsamkeit bringen Albträume aus der Kindheit hervor, während die Gerichtsverhandlung eine dunkle Familienvergangenheit offenbart.

© 2019 Servergarden a division by Anzeiger Region Bern | Grubenstrasse 1, 3123 Belp | info@servergarden.ch
Impressum
| Datenschutzerklärung