Feuer und Flamme für eine Gesellschaft ohne Gewalt

Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Dreifaltigkeitskirche, Areal der Pfarrei Dreifaltigkeit
Sulgeneckstrasse 13
3007 Bern

Veranstalter


 Stiftung gegen Gewalt an Frauen und Kindern
Aarbergergasse 36
3011 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.stiftung-gegen-gewalt.ch
Die Ausstellung «Feuer und Flamme für eine Gesellschaft ohne Gewalt» legt den Fokus auf das langjährige Engagement der Stiftung gegen häusliche und sexualisierte Gewalt und gewährt einen spannenden Blick in die Geschichte und den flammenden Einsatz der Stiftung – von der Gründung an bis heute.

Über die Jahre setzt sich die Stiftung gegen Gewalt an Frauen und Kindern dafür ein, geschlechtsspezifische und familiäre Gewalt an ihren Wurzeln zu bekämpfen und die Rechte der Gewaltbetroffenen auf Unterstützung und Schutz durchzusetzen.
Heute führt die Stiftung zwei Frauenhäuser und zwei Fachstellen für Opferhilfe bei sexueller und häuslicher Gewalt und bietet gewaltbetroffenen Frauen und deren Kindern Beratungs- und Begleitungsangebote, Schutz, Hilfe, Information und Erarbeitung von Lösungen für eine gewaltfreie Zukunft, Re-Integration und Befähigung zu einem selbstbestimmten Leben.
Die Stiftung engagiert sich mit gezielten Weiterbildungsangeboten in Fachkreisen und an Schulen für die Gewaltprävention. Gleichzeitig setzt sie sich auf politischer Ebene für die optimale Unterstützung von Gewaltopfern ein und ist bestrebt, die Öffentlichkeit durch Kampagnen und Medienberichte für das Thema zu sensibilisieren.


© 2019 Servergarden a division by Anzeiger Region Bern | Grubenstrasse 1, 3123 Belp | info@servergarden.ch
Impressum
| Datenschutzerklärung