Führung durch die Ausstellung: Clubbing, Bernische Museum- und Lesegesellschaft

Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Bibliothek Münstergasse, Gewölbekeller
Münstergasse 61
3011 Bern

Veranstalter


 Zentrum Historische Bestände (Universitätsbibliothek Bern)
Münstergasse 61
3011 Bern
Führung mit dem Kurator Michael Schläfli Dieser Anlass findet im Rahmen der Ausstellung "Clubbing, Bernische Museum- und Lesegesellschaft" (19. August bis 5. Dezember 2021) statt.

Eine Ausstellung des Zentrums Historische Bestände

Für die Teilnahme ist ein gültiges Covid-Zertifikat erforderlich!

Je nach zu dieser Zeit geltenden Corona-Vorgaben ist die Anzahl der Plätze beschränkt und das Tragen einer Maske notwendig.
Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf:
www.unibe.ch/ub/ausstellungen

Eintritt frei

Was vor 230 Jahren mit der bürgerlichen Lesegesellschaft als Bibliothek und Diskussionsclub kurz nach der französischen Revolution begann, schwang sich mit der Museumgesellschaft im 19. Jahrhundert zum place to be in der Bundesstadt auf: Feiern, Spielen, Kegeln, Lesen hiess das Motto während der Blütezeit im Gesellschaftshaus am Bundesplatz, dem heutigen Sitz der Berner Kantonalbank. Die beiden Gesellschaften vereinten sich während des Zweiten Weltkrieges und prägten das bernische Kultur- und Gesellschaftsleben bis zu ihrer Liquidation 1979. Ihre Büchersammlungen befinden sich heute in der Obhut der Universitätsbibliothek Bern. Sie stellt die eindrücklichsten Bände aus und portraitiert die beiden Gesellschaften.


Medien


 Clubbing.pdf

© 2019 Servergarden a division by Anzeiger Region Bern | Grubenstrasse 1, 3123 Belp | info@servergarden.ch
Impressum
| Datenschutzerklärung