Weltuntergang – Ende ohne Ende

Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


11.11.17 - 13.11.22

Veranstaltungsort


 Naturhistorisches Museum Bern
Bernastrasse 15
3005 Bern

Veranstalter


 Naturhistorisches Museum Bern
Bernastrasse 15
3005 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.nmbe.ch/de/ausstellungen-und-veranstaltungen/weltuntergang
Die Geschichte vom Weltuntergang ist eine menschliche Erfindung, uralt und brandaktuell. Die Ausstellung versammelt Bilder, Funde und Erzählungen aus Wissenschaft und Kunst.

In sieben thematischen Räumen zum Thema Weltuntergang wird ein weiter Bogen geschlagen – von sachlicher Analyse über Prophezeiungen und Spekulationen bis zu offener Lust am Untergang. Das so erzeugte Wechselbad konfrontiert die Besucherinnen und Besucher mit eigenen Vorstellungen und Erfahrungen. Wer sich hier treiben lässt, mag sich zwischen Natur und Kultur, Menschenleben und Universum, Bestätigung und Verunsicherung durchaus verlieren.

Entwickelt wurde «Weltuntergang» gemeinsam mit Heller Enterprises, Zürich. Die Szenografie stammt von Holzer Kobler Architekturen, Zürich.

Die Ausstellung richtet sich nicht an kleinere Kinder: Wir empfehlen den Besuch ab 12 Jahren. Gerne weisen wir Sie aber auf unsere breite Palette an Kinderangeboten im gesamten Haus hin.


© 2019 Servergarden a division by Anzeiger Region Bern | Grubenstrasse 1, 3123 Belp | info@servergarden.ch
Impressum
| Datenschutzerklärung